Line-Up

Fr 08.09.2017
Einlass 18 Uhr
Beginn 20 Uhr
Sa 09.09.2017
Einlass: 17 Uhr
Beginn: 19 Uhr
So 10.09.2017
Einlass: 16 Uhr
Beginn: 17:30 Uhr

Tagesprogramm:

- ganztags Schaustellerbetrieb
- Samstag und Sonntag buntes Kinderprogramm mit Hüpfburg, Bogenschießen usw.
- Freier Eintritt zum Tagesprogramm!

Samstag
- ab 10 Uhr Hoffischfest der Teichwirtschaft
- 11 Uhr und 14 Uhr Auftritt Feuerwehrmann Willi für die kleinen Gäste
- ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen
- ab 14 Uhr Uhr Musikschule Fröhlich – Akkordeongruppe im Anschluss Tanzvorführung Bärnsdorfer Kinder

Sonntag
- ab 11 Uhr Frühschoppen mit echter böhmischer Blasmusik von Dechová hudba Chodovarka und Schwein vom Spieß
- 13:30 Uhr Badewannenkampf auf den Hältern im Anschluss Entenrennen

Anfahrt

Veranstaltungsort

Das Festgelände ist überdacht!

Veranstaltungsort ist das Gelände der Teichwirtschaft Moritzburg, Bärnsdorfer Hauptstraße 1c, Radeburg OT Bärnsdorf. Der Ort Bärnsdorf liegt nördlich von Dresden zwischen der Stadt Radeburg und der Gemeinde Moritzburg, er ist ein Ortsteil der Stadt Radeburg im Landkreis Meißen. Bärnsdorf hat ca. 600 Einwohner.

Adresse:
Festgelände Teichwirtschaft Moritzburg
Bärnsdorfer Hauptstrasse 1c
01471 Radeburg OT Bärnsdorf (bei Dresden)

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung Norden die A13 in Richtung Dresden an der Anschlussstelle Marsdorf verlassen nach rechts in Richtung Bärnsdorf abbiegen. Am Ende der Straße nach rechts auf die Bärnsdorfer Hauptstraße auffahren und der Straße bis zum Ortsausgang folgen. Festgelände und Parkplätze sind ausgeschildert.

Aus Richtung Süden die A13 in Richtung Berlin an der Anschlussstelle Marsdorf verlassen nach links in Richtung Bärnsdorf abbiegen. Am Ende der Straße nach rechts auf die Bärnsdorfer Hauptstraße auffahren und der Straße bis zum Ortsausgang folgen. Festgelände und Parkplätze sind ausgeschildert.

Aus Richtung Westen über Moritzburg in Richtung Berbisdorf die S80 befahren. Am Ortseingang Berbisdorf nach links auf die Bärnsdorfer Hauptstraße abbiegen und bis zum Ortseingang Bärnsdorf fahren. . Festgelände und Parkplätze sind ausgeschildert.

Aus Richtung Osten die A4 in Richtung Dresden befahren und am Dreieck Dresden Nord die Überfahrt zur A13 in Richtung Berlin wählen. An der Anschlussstelle Marsdorf die A13 verlassen nach links in Richtung Bärnsdorf abbiegen. Am Ende der Straße nach rechts auf die Bärnsdorfer Hauptstraße auffahren und der Straße bis zum Ortsausgang folgen. Festgelände und Parkplätze sind ausgeschildert.

Parkplätze befinden sich auf der Cunnertswalder Str., ca. 800m vom Veranstaltungsgelände entfernt. Für Gehbehinderte stehen Parkplätze unmittelbar am Festgelände zur Verfügung.

Anreise mit Bus und Kleinbahn

Wir sind auch mit dem Bus (Linie 328) zu erreichen. Nächstgelegen Haltestelle "Zur Kleinbahn".
Fahrplan gibt es hier: http://www.rvd.de/rvd/view/mdb/kursbuch/mdb_249527_328.pdf.

Mit der Lößnitzgrundbahn kommt man auch zu uns.
Fahrplan unter: http://www.loessnitzgrundbahn.de/fahrplan-tarif/

News

Alle News anzeigen

Wir freuen uns auf euch!

Jetzt Tickets kaufen

FAQ

Was ist das Mindestalter um Zugang zum Festivalgelände zu bekommen?

Jugendliche unter 16 Jahren haben nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder Erziehungsberechtigten Zutritt. Jugendliche ab 16 haben ohne schriftliche Einverständniserklärung mit Unterschrift eines Erziehungsberechtigten bis 24 Uhr Zutritt. Es gilt das Gesetz zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit!

Um wie viel Uhr enden die Konzerte?

Die Konzerte werden voraussichtlich bis 1 Uhr nachts gehen, außer am Sonntag bis 22 Uhr.

Gibt es auf dem Festgelände oder in der näheren Umgebung die Möglichkeit Essen und Trinken zu kaufen?

Ja, wir werden direkt auf dem Gelände Essen (auch vegetarisch) und Trinken zu angemessenen Preisen anbieten.

Was sind die einfachsten Anreisemöglichkeiten?

Hier findet ihr detaillierte Informationen zur Anreise per Bahn, Auto, Zug und mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wird es eine Abendkasse geben?

Ja, es wird Tickets auch an der Abendkasse geben.